Wir stellen uns vor

 

Der TCC wurde in der Session 1957/58 gegründet. Die erste Veranstaltung von 1958 wurde zu einem Volksfest und die Karnevalisten von damals überlieferten diesen Brauchtum, Karneval ist lachen, an ihre Kinder und diese wiederum an ihre, so dass der TCC über vier Generationen Freude und Frohsinn, Heiterkeit und unverblümten Humor dem närrischen Volk beschert.
Seit 1990 ist der TCC als eingetragener Verein tätig und ist Mitglied im Landesverband M/V und der wiederum im Bund Deutscher Karneval und der in der Närrischen Europäischen Gemeinschaft.


Zum  Verein gehören 10 Garden und Ehrenmitglieder.

Elferrat, Generäle, Techentiner Spatzen, Techentiner Blitze, Techniker, Funkengarde, Hot Angeles, Golden Eyes, Org. Gruppe und die Sterngarde.


Besondere Traditionen


Schlüsselübergabe am 11.11. um 11.11.Uhr im Rathaus vom Bürgermeister der Stadt Ludwigslust.


Prinzen Wahl (3 Bewerber) durch  Geschicklichkeitsspiele vor einer Jury


4 Prinzenpaare,

Krönung des Prinzenpaares, Senioren Karnevals Sitzung, Kinderkarneval, Galasitzung, Rosenmontagssitzung, Festumzug, Straßenkarneval,
Rosenmontagsbummel mit Besuch verdientgemachter Karnevalisten und Sponsoren und symb. Verbrennung der Prinzessin.


Auch außerhalb der Session ist der TCC aktiv.


Teilnahme der Tanzgruppen am Jugendkunstpreis, Landesmeisterschaften, Trainerschulungen, Schulung für Bütt und Gesang sowie div. Veranstaltungen des KLMV.
Auftritte außerhalb der Session sind zu Stadt- und Straßenfesten, Ortsjubiläen, Wohngebietsfesten, Betriebsfeiern und zu Höhepunkten in anderen Vereinen.

 

Besondere  Ereignisse


Jugendkunst Preisträger im Garde-und Solotanz
Landesmeister im Garde- und Solotanz
Landesmeister im Männerballettturnier
Grillsieger beim 1. Trabitreffen
Landespräsidententreffen 2002 und 2012
Empfang im Landtag 2001 von Harald Ringstorf ( Ministerpräsident)
Empfang im europäischen Parlament in Straßburg 2002
Empfang bei der Bundeskanzlerin Angela  Merkel 2009
Landesprinzenpaar 2007
Plappermoel 2011

 

Login